Den Junggesellenabschied erlebt man (wahrscheinlich) nur einmal im Leben. Als bester Freund die Aufgabe zu haben, diesen zu organisieren bedeutet Verantwortung. Wer dabei nichts dem Zufall überlassen möchte und noch dazu Zeit sparen will, kontaktiert einfach die Profis, die auf das Organisieren von JGA-Reisen spezialisiert sind à www.crazy-jga.com

Crazy Voyages wurde 2010 in Frankreich gegründet und damit sind sie Pioniere dort. Seit 2012 ist das Angebot nun auch für deutschsprachige Kunden erhältlich. Die Reiseagentur kümmert sich dabei um alles. In über 60 Destinationen in Europa und der ganzen Welt, ob Las VegasBangkokIbizaPrag oder Budapest, bietet www.crazy-jga.com vollen Service. Die Anreise per Flugzeug, die Unterkunft, Tagesprogramm oder, ohne Frage, Party!

Über 3000 Aktivitäten stehen zur Auswahl, Tendenz steigend! Dies liegt daran, dass in den Gründern und Mitarbeitern die Lust, Neues zu entdecken und für euch professionell aufzubereiten, ständig weiterbrennt. Neben dem stetigen Erweitern des Angebotes von Aktivitäten und Erlebnissen sind 5 – 10 neue Destinationen pro Jahr Normalität.

Panzerfahren, den Bräutigam entführen lassenFallschirmspringen oder Weinverkostung und Entspannung mit Wellness: Man kann sich das Programm nach Belieben zusammenstellen und für jeden Geschmack, Stil, Alter, Geschlecht und Budget ist etwas dabei.

Am Abend warten dann Premium-Partner für die Party eures Lebens. Von Urban Beach in Lissabon, Opium in Barcelona, Hello Baby Bar in Budapest bis zu Fratelli in Bukarest oder all den Clubs auf Ibiza. Bucht den Eintritt oder direkt einen VIP Tisch in den Top Clubs der besten Partymetropolen. Die Anfahrt zum Clubbing nach dem Abendessen wird am besten mit Limousinen gestaltet, das macht Stimmung. In Budapest bietet die größte Limousine, in zwei Räumen, Platz für 33 Personen!

Für Destinationen wo es Sprachbarrieren gibt, steht euch, wann auch immer notwendig eine Reisebegleiterin zur Seite und kümmert sich um euch. In Städten wo ihr auch ohne diese Hilfe zurecht kommt, bekommt ihr eine Kontaktnummer für den Fall, dass etwas nicht wie geplant funktioniert, habt ansonsten aber eure Ruhe.

Was bleibt euch zu organisieren?

  1. Erstellt die Teilnehmerliste
  2. Findet ein Datum
  3. Legt einen Budgetrahmen fest

Dann ist der perfekte Zeitpunkt diese Angaben einfach mal an Crazy JGA zu senden, inklusive eurem Wohnort und ersten Ideen, wie der JGA in etwa aussehen sollte. Ab diesem Zeitpunkt heißt das Motto auch: Junggesellenabschied ist keine Demokratie! Es geht um den Bräutigam, alle anderen haben, mit den zuvor genannten Punkten, ihr Mitspracherecht ausgereizt.

Euer persönlicher Berater steht über die Website, per Mail oder per Telefon bereit, um euch zu beraten, welche Stadt perfekt zu eurem Stil passt, und welches Programm das Meiste aus dem verfügbaren Budget herausholt.

Das Angebot wird regelmäßig von den Mitarbeitern, die dabei viel Spaß haben, und nebenbei noch die Qualität der Partner sicherstellen, getestet. Damit befindet man sich auf der sicheren Seite, ein unvergessliches Wochenende mit seinen besten Freunden zu verbringen, über das noch lange gesprochen wird.

Gestaltet das Wochenende eures Lebens, erstellt euer Programm direkt auf der Website und lasst euch beraten. Mehr als 50.000 glückliche Kunden aus 9 Ländern pro Jahr sprechen für sich.

Wer schreibt hier?

Gastbeiträge

Diese Beiträge sind nicht von der Redaktion von deutschland-feiert.de erstellt. Es handelt sich um Angebote sowie Werbung von Partnern. Für die Inhalte und die Angebote sind die einzelnen Partner verantwortlich. Natürlich prüfen wir von der Redaktion die Inhalte im Vorfeld für euch.

Das könnte euch auch interessieren

HIER KANNST DU DEN BEITRAG KOMMENTIEREN. DEIN KOMMENTAR WIRD NACH EINER PRÜFUNG DURCH DIE REDAKTION FREIGESCHALTET. AUSFÄLLIGE, RASSISTISCHE ODER SEXISTISCHE KOMMENTARE WERDEN SOFORT GELÖSCHT. EBENSO ENTFERNEN WIR SPAM-LINKS ODER VERSUCHTE WERBUNG.

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sende es deinen Freunden per E-Mail