Du willst nicht mehr alleine feiern? – So findest du deinen Traumpartner

Als Single frei und ungebunden das Leben zu genießen, hat seine Vorteile. Aber früher oder später überkommt auch eingefleischte Singles mal die Sehnsucht nach einem festen Partner oder zumindest nach einer aufregenden neuen Bekanntschaft. Aber wo sucht es sich eigentlich am besten? Auf der Single-Party? Im eigenen Bekanntenkreis? Oder doch online?

Dating im Freundeskreis

Nicht wenige Paare lernen sich über ihren Freundeskreis kennen. Und fast jeder kennt Leute, die sich leidenschaftlich gern als Kuppler betätigen. Die beste Freundin hat einen Bruder, der einen Mitbewohner hat, der zufällig auch gerade Single ist und ach, ihr würdet doch so prima zusammen passen. Schon ist das Date arrangiert. Oft sind solche Aktionen tatsächlich erfolgreich. Also warum nicht?

Feiern und Flirten

Wer viel feiern geht, findet sicher auch Gelegenheit zum Flirten. Und vielleicht kann daraus auch mal mehr werden. Allerdings ist die Suche hier sehr dem Zufall überlassen. Wen man trifft, weiß man nie. Und der heiße Flirt in Feierlaune kann sich im nüchternen Alltag schnell als Niete entpuppen. Aber das Feiern macht Spaß und sich dabei etwas umzuschauen, kann auf jeden Fall nicht schaden. Besonderes Flirt-Potential bieten natürlich Single-Partys, denn hier sind alle auf der Suche.

Die Qual der Wahl im Internet

Das Internet hat sich zu einem riesigen Marktplatz für suchende Singles entwickelt und Online-Partnerbörsen und Dating-Apps gibt es reichlich. Die Chancen tatsächlich fündig zu werden, stehen also nicht schlecht. Allerdings gibt es einiges zu beachten, denn auch hier kann die Suche sonst frustrierend enden.

Besonders wichtig ist die Wahl der richtigen Partnerbörse oder App. Sie sollte zu den eigenen Zielen passen. Geht es nur ums lockere Chatten und Flirten? Wird die große Liebe gesucht? Oder sogar nur ein unverbindlicher One-Night-Stand? Nicht jede Plattform spricht das gleiche Klientel an.
Bekannte und namhafte Portale haben mehr Mitglieder und bieten damit bessere Chancen. Außerdem geht es hier oft seriöser zu. Je nachdem wie ernst die Suche nach dem Partner ist, können sich dann auch kostenpflichtige Mitgliedschaften lohnen. Besonders dabei ist natürlich das Vergleichen der Angebote verschiedener Single-Börsen wichtig. Vor der Suche nach dem Traumpartner steht also manchmal erst die Suche nach der richtigen Website. Eine Vergleichsseite für Single-Börsen kann dabei seht nützlich sein. Testberichte und Erfahrungen, wie zum Beispiel dieser Lovescout24 Test, helfen dabei die beste Seite für die eignen Bedürfnisse zu finden.
Mit der richtigen Auswahl steigen die Chancen für ein passendes Match dann gleich deutlich an.

Partnersuche Face-to-Face

Vom Speed-Dating, über den Single-Kochkurs, bis zur Single-Reise oder einfach nur im Alltag, es gibt jede Menge Gelegenheiten für die Partnersuche im „echten Leben“. Und selbst wenn sich nichts Passendes ergibt, springen interessante Erfahrungen und nette Erlebnisse dabei heraus, solange man nicht allzu verbissen an die Sache heran geht. Hier gilt: einfach die Augen (und das Herz) offen halten!

Fazit: Die Liebe kann einem tatsächlich fast überall begegnen – geplant oder ungeplant. Wer seine Chancen erhöhen möchte, hat aber viele Möglichkeiten aktiv auf die Suche zu gehen. Den einen perfekten Weg gibt es dabei nicht, aber wer die Sache locker angeht, hat mit oder ohne Erfolg Spaß bei der Partnersuche. Und vielleicht heißt es dann ja tatsächlich bald Hochzeitsfeier statt Single-Party

stock.adobe.com

NEUE BEITRÄGE FÜR EUCH

T-SHIRT DESIGNER

Gestalte dein persönliches Shirt für deine Party. Egal ob Junggesellenabschied oder Geburtstag.
Zeigt es euren Freunden:
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Mehr zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.