Wie wäre es mit einem leckeren Kokos Chutney? Das cremige Chutney passt gut zu Fisch und Meeresfrüchten und ist leicht und lecker.

Zutaten

[icon name= icon-shopping-cart] 4 EL Traubenkrenöl

[icon name= icon-shopping-cart] 100 ml Kokosmilch

[icon name= icon-shopping-cart] 1 Kokosnuss

[icon name= icon-shopping-cart] 1 Chilischote

[icon name= icon-shopping-cart] 1 Limette

[icon name= icon-shopping-cart] 1 gehackte rote Zwiebel

[icon name= icon-shopping-cart] 1 gehackter Chinaknoblauch

[icon name= icon-shopping-cart] Rohrzucker

[icon name= icon-shopping-cart] Salz

Passt zu

[icon name= icon-ok] Fisch

[icon name= icon-ok] Meeresfrüchten

Zubereitung

Zuerst das Chili, den Knoblauch und die Zwiebel in Traubenkernöl andünsten leicht. Dann die Kokosmilch einfach dazugeben. Die Kokosnuss in kleine Stücke schneiden, eventuell auch hobeln und dann unterheben. Nun die Limette auspressen und den Saft unterheben. Auch die Schale abreiben und ebenfalls unterheben. Wenn du magst, kannst du das Ganze dann mit Creme Fraiche und einem Schuss Likör 43 verfeinern.

HIER KANNST DU DEN BEITRAG KOMMENTIEREN. DEIN KOMMENTAR WIRD NACH EINER PRÜFUNG DURCH DIE REDAKTION FREIGESCHALTET. AUSFÄLLIGE, RASSISTISCHE ODER SEXISTISCHE KOMMENTARE WERDEN SOFORT GELÖSCHT. EBENSO ENTFERNEN WIR SPAM-LINKS ODER VERSUCHTE WERBUNG.

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Eine Antwort

  1. Avatar
    KrausePeter

    Nicht wenn man mag verfeinern, UNBEDINGT mit Creme Fraiche und einem Schuss Likör 43 verfeinern. Erste so kommt die feine Note dazu!

    Antworten

Sende es deinen Freunden per E-Mail