tzatziki

Egal ob zu Grillfleisch oder Gemüse, ein originales griechisches Zaziki passt immer und lässt sich schnell selber zubereiten.

Inhaltsverzeichnis einblenden - darum geht es im Artikel

Zutaten

Joghurt griechischer Art (500 g)

frischer Knoblauch (4 Zehen)

1 Salatgurke

Salz

Pfeffer

Oliven-Öl

Zubereitung

Ein richtiges griechisches Zaziki (auch Tzaziki) bereitest du so zu:

Zuerst den Joghurt gut durchrühren. Danach die geschälte Salatgurke grob raspeln oder in feine Streifen schneiden. Jetzt die Salatgurke salzen und kurz warten bis diese den Gurkensaft absetzt. Jetzt die Knoblauchzehen schälen und mit einer Knoblauchpresse in den Joghurt drücken. In Küchenrolle oder in einem Tuch die gesalzene Gurken richtig auspressen dass diese den Saft verlieren. Nun die trockenen Salatgurken in den Joghurt unterrühren. Nun das Ganze kurz durchziehen lassen und am Ende mit wenig (!) Salz und Pfeffer würzen. Vor dem Servieren empfiehlt es sich, das fertige Zaziki eine Weile durchziehen zu lassen (halben Tag) und je nach Wunsch noch Olivenöl verfeinern.

pixabay.com

Zeig es deinen Freunden
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Mehr zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NEUE BEITRÄGE

T-SHIRT DESIGNER

Banner JGA Shirts

Gestalte dein persönliches Shirt für deine Party. Egal ob Junggesellenabschied oder Geburtstag.