Ob zu Hause, bei Freunden oder am Strand: ein Trinkspiel kann man immer gebrauchen! Mit einem einfachen Würfel könnt ihr die verrücktesten Spiele spielen und dabei eine Menge Spaß haben. Am Bekanntesten ist wohl das Spiel Mäxchen oder auch genannt SchwindelMax. Aber es gibt noch eine Menge anderer Trinkspiele, bei denen ihr nur 1 oder mehr Würfel benötigt, die wir euch heute gerne vorstellen möchten.

SchwindelMax

Das Spiel eignet sich für drei bis zehn Spieler. Ihr benötigt dafür nur zwei Würfel, einen Würfelbecher und Alkohol. Ziel des Spiels ist es, eine höhere Zahl als die des Vorgängers zu würfeln. Dazu wird reihum gewürfelt und die Zahlen angesagt. Zu beachten ist dabei, dass kein anderer Mitspieler sehen darf, was man gewürfelt hat (der Würfelbecher macht sich als Abdeckung dafür besonders gut).

Warum das Spiel nun SchwindelMax heißt ist ganz einfach: Ziel ist es ja eine höhere Zahl als der Vorgänger zu würfeln und diese anzusagen. Wer nun aber eine niedrigere Zahl würfelt, muss lügen. Beim Zählen der Augen auf dem Würfel gilt es auf folgendes zu achten: die höhere Ziffer dient als Zehnerstelle und die niedrigere Zahl als Einerstelle. Das heißt, eine 5 und eine 6 ergeben eine 65. Würfelt ein Spieler einen Pasch, zählt dieser höher als eine normale Zahl, d.h. ein 1er Pasch zählt höher als die Zahl 65. Nun kann der 1er Pasch auch nur durch einen 2er oder höheren Pasch übertrumpft werden. Ausnahme ist hier die Zahl 21 – würfelt ein Spieler diese Zahl, muss er sie für alle sichtbar aufdecken und rufen „SchwindelMax“. Nun müssen alle anderen Spieler einen trinken. Sollte einer der Spieler einem anderen nicht glauben, was er gewürfelt hat, kann er dies anzweifeln und sagen, dass die Würfel aufgedeckt werden sollen. Hat der Spieler gelogen muss er trinken, wurde aber die Zahl zu Unrecht angezweifelt muss der Spieler trinken, der die Würfel aufgedeckt sehen wollte.

Bingo

Für dieses Spiel braucht ihr lediglich drei bis acht Spieler, zwei Würfel, Zettel und Alkohol. Auf den Zetteln müssen die Zahlen 2, 4, 6, 8 und 10 vermerkt werden. Nun wird reihum gewürfelt. Wenn man mit den Würfeln in Summe eine der auf dem Zettel stehenden Zahlen gewürfelt hat, muss diese gestrichen werden. Würfelt man allerdings eine 5, muss jeder Zettel an den linken Nachbarn gereicht werden. Wird eine 9 gewürfelt, wird die Richtung geändert. Das Spiel wäre ja kein Trinkspiel, wenn nicht getrunken werden muss, also wird bei einer 7 oder bei einer bereits durchgestrichenen Zahl getrunken. Des Weiteren müssen der linke Nachbar bei einer 3 und der rechte Nachbar bei einer 11 trinken. Gewinner des Spiels ist derjenige, der als erste alle Zahlen auf seinem Zettel durchgestrichen hat.

Nennt ihn Frau Horst

Gespielt wird mit zwei Würfeln und einer Menge Alkohol, denn es muss ständig getrunken werden. Ein Spieler beginnt zu würfeln, sollte er eine 9 würfeln, muss sein linker Nachbar trinken, bei einer 7 der rechte Nachbar. Würfelt ein Spieler einen Pasch, ist er ab da an ‚Frau Horst‘. Dieser Spieler darf nun nur noch mit Frau Horst oder Sie angesprochen werden. Vergisst ein Mitspieler diese Regeln muss er trinken. Ein Spieler bleibt solange Frau Horst, bis ein anderer Spieler einen Pasch gewürfelt hat, denn dann muss die Rolle abgegeben werden. Bei welchen Verstößen ebenfalls getrunken werden muss: das Wort „trinken“ darf nicht mehr gesagt werden. Man darf keine Gläser oder andere Gegenstände direkt von einem Mitspieler annehmen (es muss erst alles vorher irgendwo abgestellt werden) und Frau Horst darf sich ein Wort überlegen, welches ebenfalls nicht gesagt werden darf. Bei jedem Verstoß gegen diese Regeln muss getrunken werden.

Würfelreihe

Es werden 6 Schnapsgläser, 6 Zettel, ein Würfel und viel Alkohol benötigt. Die Anzahl der Spieler spielt bei diesem Trinkspiel keine Rolle. Die sechs Schnapsgläser werden mit verschiedenen alkoholischen Getränken gefüllt. Vor die Gläser werden nun die Zettel gelegt, die mit den Zahlen 1 bis 6 versehen sind. Nun wird gewürfelt. Die Augenzahl auf dem Würfel bestimmt, welches Glas der Spieler exen muss. Hat er dies getan ist der nächste Spieler an der Reihe und das Schnapsglas wird wieder gefüllt. Gewonnen hat der, der am Ende noch stehen kann.

Trink mit Zahlen

Ihr benötigt einen Würfel und einen Zettel, auf dem ihr eine Tabelle mit fünf Spalten zeichnet. Die Spieler würfeln nacheinander und die Zahl, die gewürfelt wird, muss in die Tabelle eingetragen werden. In welche Spalte ihr eure gewürfelten Zahlen schreibt, ist euch überlassen. Sobald die Spieler ihre fünf Spalten voll haben, wird verglichen, welche Zahl am höchsten ist. Die höchste Zahl gewinnt und der Verlierer muss einen Becher gefüllt mit einem alkoholischen Getränk eurer Wahl auf ex austrinken.

Zweimal 6

Holt euch zwei Würfel, setzt euch in der Runde zusammen und holt den Alkohol heraus. Es beginnt ein Spieler und würfelt. Was dann zu tun ist, ist von dem Ergebnis abhängig. Bedeutsam sind dann die Ergebnisse, die eine 6 beinhalten:

6 und 1: zwei Schluck Bier

6 und 2: vier Schluck Bier

6 und 3: die Würfel werden ohne trinken weiter gegeben

6 und 4: einen Kurzen

6 und 5: Glas Bier auf ex trinken

6 und 6: alle müssen einen „Kurzen“ trinken

Würfelt ein Spieler einen Pasch, muss er ebenfalls ein Glas Bier auf ex trinken. Bei allen anderen Kombinationen, die gewürfelt werden, müssen alle Spieler einen Schluck Bier trinken. Erweitern könnt ihr das Spiel, indem ihr sagt, wer einen Pasch würfelt, der ist gleich nochmal an der Reihe mit würfeln.

Für diese Trinkspiele benötigt man keine Vorbereitung, denn der Würfel birgt mehr Potential, als man vermutet. Er dient dazu bei einen Abend auf besonders lustige und berauschte Weise enden zu lassen. Wir möchten euch dennoch daran erinnern, neben dem erhöhten Spaßfaktor immer auf eure Mitspieler Acht zu geben. Wir wünschen euch viel Spaß mit den Trinkspielen und hoffen, dass ihr alle ein paar Würfel zu Hause vorrätig habt.

Über den Autor

Redaktion

Seit Jahren organisieren wir erfolgreich kleine und große Events für Freunde und viele weitere Personen. Unser Wissen und die Erfahrungen aus der Zeit wollen wir euch hier auf deutschland-feiert.de weitergeben, damit auch dein Event zu einem unvergesslichen Erlebnis für dich und deine Gäste wird.

Ähnliche Beiträge

HIER KANNST DU DEN BEITRAG KOMMENTIEREN. DEIN KOMMENTAR WIRD NACH EINER PRÜFUNG DURCH DIE REDAKTION FREIGESCHALTET. AUSFÄLLIGE, RASSISTISCHE ODER SEXISTISCHE KOMMENTARE WERDEN SOFORT GELÖSCHT. EBENSO ENTFERNEN WIR SPAM-LINKS ODER VERSUCHTE WERBUNG.

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sende es deinen Freunden per E-Mail