Der Kater am Morgen danach

Kater am Tag danach

Ihn kennen viele. Den Kater am Tag nach einer feucht-fröhlichen Party. Er ist mies und gemein. Er ist mies und gemein. Aber warum heißt dieser Zustand wie eine männliche Katze?

Das aber ist nicht der Grund für die Benennung Kater als Zustand. Noch im 19. Jahrhundert hatte man nach einer durchzechten Nacht keinen „Kater“, sondern einen „Katarrh“. Auch die sächsischen Studenten. Sprecht dieses Wort mal richtig sächsisch aus! Und da habt ihr den „Kater“, der euch allerdings erspart bleiben sollte. Der Katarrh ist ursprünglich eine Entzündung der Schleimhäute, häufig der Atmungsorgane.

Wie man den Kater am Morgen danach effizient bekämpft, erfahrt ihr in unserem Tipps und Tricks gegen den Kater.

pixabay.com

NEUE BEITRÄGE FÜR EUCH

T-SHIRT DESIGNER

Gestalte dein persönliches Shirt für deine Party. Egal ob Junggesellenabschied oder Geburtstag.

Mehr zum Thema

Silvester Knaller Böller
Silvester

Böller(n) und Knallen zu Silvester

Jedes Jahr zu Silvester geht es wieder los, der Feuerwerksverkauf. Millionen werden alleine in Deutschland für die unzähligen Varianten an bunten und lauten Böllern ausgegeben.

Bier auf Wein, Wein auf Bier
Alkohol

Bier auf Wein – das lass sein?

Wer kennt dieses Sprichwort nicht: Bier auf Wein, das lass sein. Sucht man nach den Ursprüngen dieses Sprichwortes, so muss man bis in das Mittelalter

Bergfest feiern
Wissen

Was bedeutet Bergfest feiern

Viele von euch feiern unter der Woche gern das Bergfest. Und warum? Naja, weil zum Bergfest die Hälfte der (Arbeits-)Woche vorbei ist. Und das ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.